RED BULL DOSEN

leicht im Gewicht und 100% recyclebar

Red Bull hat sich bewusst dazu entschieden, Aluminiumdosen zu verwenden und arbeitet seit Jahren stetig daran, das Gewicht der Dose zu reduzieren. Das spart wertvolle Ressourcen. Sobald die Dosen wieder eingesammelt wurden, sind sie vollständig recycelbar – wieder und wieder, ohne jeglichen Qualitätsverlust.

  • 100% recyclebar

Die Dose - ein "Energiespeicher"

Alle Dosen sind 100% recyclebar: Nachdem sie gesammelt und zu den Recyclinganlagen gebracht wurden, geht auch nicht das kleinste bisschen Aluminium verloren. Die Dose kann ohne Qualitätsverlust geschmolzen und unendliche Male wiederverwertet werden - und spart dabei hohe Mengen an Energie. Der Einsatz von wiederverwertetem Aluminium bedeutet einen um 95% geringeren Energieverbrauch als die Verwendung neuen Aluminiums und verringert somit die CO2-Emissionen.

Heute wiegen Red Bull Dosen signifikant weniger als noch vor einigen Jahren. Die stetige Reduktion des Gewichts der Dosen macht noch einen weiteren Unterschied: Je weniger Aluminium von Anfang an für die Dosen verwendet wird, desto kleiner die CO2-Bilanz.

Aluminiumdosen sind sauerstoffest und geschmacksneutral, wodurch das Getränk darin lange Zeit frisch und in bester Qualität bleibt. Das bedeutet, dass es am Bestimmungsort noch genauso gut schmeckt wie am Entstehungsort.

Jede Dose zählt

Die Getränkedose ist die am häufigsten recycelte Getränkeverpackung der Welt. Selbstverständlich ist dies nur möglich, wenn die Dosen gesammelt und (wieder) in den Recycling-Kreislauf eingeführt werden. Wenn eine Dose achtlos in die Landschaft geworfen wird, kann sie ihr Recycling-Potenzial natürlich nicht verwirklichen. Leider ist das Wegwerfen in manchen Regionen immer noch ein Problem. Wenn Sie dafür sorgen, dass Ihre Dose in einem Müll- oder Recyclingbehälter landet, tragen Sie zu einer unberührten Natur bei, erhöhen die Recyclingrate und reduzieren den Energiebedarf sowie den Verbrauch natürlicher Ressourcen. Wenn Ihr Heimatland über ein geeignetes Aluminium-Recyclingsystem verfügt, dann verwerten Sie Ihre Dose bitte korrekt. 

Zurück zum Lebenszyklus der Dose

Die Welt hinter der Dose